Super Saisonabschluss beim Abteilungssportfest 2015

26.06.2015

Am Freitag waren über 100 Aktive, Gäste und Kinder zusammengekommen, um eine gute Saison 2014/2015 gemeinsam, frei und ausgelassen zu feiern und abzuschließen. Viele "Kümmerer" und Fleißhummeln sorgten für einen Rahmen, dass die sportlichen Highlights und auch die rund-um-gastronomische Versorgung aller Teilnehmer abgesichert waren.

Waren die meisten Gäste und Sportler um ca. 18 Uhr eingetroffen, begann kurz nach halb Sieben das traditionelle Fußballturnier mit diesmal fünf teilnehmenden Mannschaften.

Unterdessen wurden die zwei Grills angeworfen, welche übrigens, dank der fleißigen Grillmeister, bis in den späten Abend hinein heiß liefen. Beim Imbiss galt es neben dem Essenchipverkauf natürlich auch reichlich anti- und alkoholische Getränke über die Theke zu schieben.

Beim für die Beteiligten sehr anstrengenden Fußballturnier (je 2 Spiele parallel, mit je 15 min Spielzeit und je immer nur 5 min Pause zwischen den Matches) waren die B-Junioren der Sieger des Vorjahres. Wenn auch in diesem Jahr mit anderer Jahrgangsbesetzung, gelang den Jungs das Kunststück der Titelverteidigung ... Und das in souveräner Manier (4 Siege). Gratulation!!

Danach gab es dann das voravisierte Highlight. Im Hauptspiel traf unsere Damenmannschaft "Venus" auf das schon beim vorherigen Turnier geforderte und "ausgelaugte" Übungsleiter-Team. In einem rasanten und begeisternden Spiel gab es leidenschaftliche Zweikämpfe (sogar mit nachfolgenden Strafstößen), sehr schön herausgespielte Angriffe und klasse Torerfolge, bei denen wohl die straffesten erfolgreichen Schüsse von den holden Weiblichkeiten ins gegnerische Tor "gezimmert" wurden. Bei aller Kampfbereitschaft, großem Willen und auch läuferischer Einsatzbereitschaft der "Mädels", gelang es den ÜL´s, obwohl am Ende sogar in Unterzahl, trotzdem die Oberhand zu behalten. Auch wenn es nach diesem sensationellen Spiel noch heimliche Verhandlungen über das Schlussresultat gab, ist der 5:3 Sieg von den zahlreichen Zuschauern so wahrgenommen worden und einfach nicht wegzureden.

Mit zunehmender Dunkelheit ging es dann zum gemütlichen Teil über. Viele Sportlerinnen, Sportler und Besucher genossen noch gemeinsam den Abend. Getränke und Essen wurden herumgereicht, schöngeistige Gespräche geführt und natürlich auch das an diesem Tag miteinander Erlebte ausgewertet. Die mitternächtliche Stunde wurde ebenso gefeiert, wie der "späte" (Elfmeterkrimi-) Sieg der deutschen Frauen bei der WM in Kanada.

Ein schöner Abend mit vielen Eindrücken und Erlebnissen! Und wann wohl die letzten Sportfreundinnen und Sportfreunde der Saisonabschlussfeier nach Hause gegangen sind, bleibt ein Geheimnis ...

Eines schöner, als das andere ... Unsere 86 tollen Bilder findest du unter diesem Link :  Abteilungsleitung